Einschließen & Genießen

 

Lassen Sie sich nach Ladenschluss in unserer Buchhandlung einschließen und genießen Sie einen entspannten Abend mit unseren Büchern, Knabbereien und einem Glas Wein.

Sie haben sich immer schon einmal gewünscht, einen entspannten Abend allein in unserer gemütlichen Buchhandlung zu verbringen? Eine ganze Nacht in der Buchhandlung eingeschlossen zu sein und ungestört in allen Büchern lesen zu können? Ganz in Ruhe, ohne dass die Zeit drängt und ganz ohne Buchhändlerin? - Das machen wir jetzt möglich!

Wir schließen Sie allein in unserer Buchhandlung ein - einen ganzen Abend, bis spät in die Nacht - so lange Sie möchten! Nach Ladenschluss kann unsere Buchhandlung Ihnen gehören - jedenfalls für ein paar Stunden...

Mit einer Gruppe ab drei Gleichgesinnten (Freundinnen, Kollegen, Familie, Lesekreis, Verein, Geburtstagsgesellschaft...) und Eintrittskarten zu je EUR 5,- können Sie "Einschließen und Genießen" buchen und einen außergewöhnlichen Abend verbringen. Wir stellen für Sie Rotwein, Prosecco und etwas zu Knabbern bereit und lassen Sie ganz in Ruhe. Nach der vereinbarten Zeit entlassen wir Sie dann wieder, hoffentlich entspannt und um viele Leseerfahrungen und Bücher reicher.

Anmeldungen Tel.: 02733-7420

Unsere Testleser empfehlen:

Alexa Henning von Lange, Kampfsterne

Empfehlung von S. B.-K.

Alles dreht sich, wie Planeten um den Stern.

Die Geschichte spielt in einem kleinen Ort, einer Siedlung in den 80iger Jahren.

Dort erzählen die Personen die Ereignisse aus Ihrer eigenen Perspektive.

Darum konnte ich mich in die verschiedenen Charaktere gut hineinversetzen.

Es war für mich ein Rückblick in bekannte Ideen, Gefühle und Gedanken in dieser Zeit.

Kampfsterne

Hennig von Lange, Alexa

abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 20,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

 

Romy Fölck, Totenweg

Empfehlung von L. Klünker

Während des Essens, sitzend auf dem Balkon oder vor dem Schlafen gehen... Ich konnte es nicht aus der Hand legen.

Eine fesselnde neue Krimireihe, mit einem ungewöhnlichen Ermittlerduo,

in einer atmosphärischen Kulisse, ein alter und neuer Fall miteinander verknüpft.

Hochspannend!

 

Polizistin Frida muss nach langer Abwesenheit zurück in ihr Heimatdorf in der Elbmarsch,

um sich um den elterlichen Hof zu kümmern, nachdem ihr Vater brutal niedergeschlagen wurde.

Als sie heimkehrt, muss sie sich nicht nur den Schatten ihrer Erinnerung stellen, sondern schwebt auch bald selbst in Lebensgefahr.

Der Mord an ihrer besten Freundin vor 20 Jahren wurde noch immer nicht gelöst und nun passieren

unerklärliche Dinge im Ort. Je tiefer sie recherchiert, desto gefährlicher wird es.

Unterstützt wird Frida durch den fast 30 Jahre älteren Kollegen Kommissar Bjarne Haverkorn.

Raffiniert aufgebaute Geschichte, es wird von Seite zu Seite spannender und immer wieder gerät man auf die falsche Fährte.

Ich freue mich sehr, dass jetzt im September ein weiterer Fall erscheint!

Totenweg

Fölck, Romy

abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 20,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

Lisa Wingate, Libellenschwestern

Empfehlungen von Ulrike Neuhaus:

Der dramatische Roman erzählt von zwei Schwestern, die getrennt wurden.

Als spannende und emotionale Familiensaga verpackt, erinnert der Roman an die herzlosen Adoptionspraktiken in den USA bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts

Das ist ein unglaubliches Buch.

Spannend von Anfang an nimmt es einem mit und präsentiert nach und nach eine unfassbare Geschichte.

Man kann gar nicht aufhören zu lesen.

Die Geschichte ist noch ungeheuerlicher, wenn man bedenkt, dass große Teile davon auf Tatsachen beruhen.

Wie hilflos und doch stark Kinder sind.

Ein äußerst lesenswertes Buch.

Libellenschwestern

Wingate, Lisa

abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 22,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

_________________________________________________________________

 

Empfehlung von Ulrike Neuhaus:

Carol Rifka Brunt, Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Ein wunderbares Buch, man ist von Anfang an drin.

Die Autorin erzählt ihre Geschichte mitreißend und spannend. Man lernt die einzelnen Familienmitglieder kennen und auch die Kompliziertheit ihrer Beziehungen untereinander. Oft entstehen Mißverständnisse innerhalb einer Familie, weil man zu wenig miteinander redet und glaubt Reaktionen der Anderen nicht aushalten zu können. Es wird sehr gut beschrieben, dass jeder seine eigene Sichtweise der Dinge hat und auch die Jüngsten oft eine sehr genaue Wahrnehmung ihrer Umgebung haben. Tolle Geschichte um die phantasievolle Welt eines Teenagers, der sich nicht verbiegen lässt.

 

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Brunt, Carol Rifka

abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 22,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

___________________________________________________________________

 

Empfehlung von Ulrike Neuhaus

Donia Bijan, Als die Tage nach Zimt schmeckten

Eine Familiengeschichte, 'fesselnd geschrieben, man kann gar nicht aufhören.'

Multi- Kulti innerhalb der verschiedenen Generationen mit dem dazugehörigen Konfliktpotenzial.

Aber auch mit viel Verständnis füreinander, auch wenn es bei manchen seine Zeit braucht und bei wenigen gar nicht mehr gewollt ist.

Ein toller Roman, der gut in unsere Zeit passt und vielleicht manchen Denkanstoß gibt,

bevor man vorschnell über Migrationsgründe urteilt.

Sehr empfehlenswertes Buch!

Als die Tage nach Zimt schmeckten

Bijan, Donia

abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 11,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

___________________________________________________________________

 

Empfehlung von Jessica Beck

Alana Falk, Sternensturm- Im Herz der Quelle

Die Geschichte handelt über eine Zauberin, die eine menschliche Quelle benötigt, aus welcher Sie die Magie erhalten muss. Zusammen erleben Sie so einige Abenteuer innerhalb von 381 Seiten Spannung.

Die Magier gehören einer Gemeinschaft an, welche Aufzeichnungen jeglicher Art verbietet. Alle wichtigen Details und Informationen werden täglich in Geschichten und zwar mündlich im Kollektiv weitergegeben. Es gibt zwar einen Fernsehsender für die Mitglieder, die nicht die Möglichkeit haben, an dem Kollektiv teilzunehmen, aber alle Aufzeichnungen werden hier nach einigen Stunden gelöscht.

Man bekommt eine Quelle innerhalb der Verbindungszeremonie von der Gemeinschaft zugewiesen und beim ersten Zaubern erhalten die Quelle und die Magierin entsprechende passende Zeichnungen an den Händen.

Nach einer erfolgreichen ersten Zeit, findet eine Namenszeremonie statt in dieser jeder Magier einen neuen Namen erhält, welcher seiner magischen Fähigkeit angemessen ist.

Eine Liebesverbindung zwischen Magier und Quelle ist von der Gemeinschaft verboten.

So erlebt Liliana ( die später Adara genannt wird)  einige heikle Abenteuer. Zunächst wird sie von einem Ratsmitgleid namens Seth beschattet, flieht und findet heraus, dass die Gemeinschaft der Magier die alten Geschichten nicht alle sprachlich anpasst, sondern auch zu ihrem Wohlgefallen in ihrer Art verändert...

Am Anfang bis ca. ein gutes Stück zum Ende hat es zunächst den Anschein, als würde das Buch über zwei Hauptcharaktere handeln. Was vor allem gerade bei den ersten Kapiteln sehr zur Verwirrung beitrug. Jedoch im Nachhinein total gut geschrieben war.

Mein persönliches Fazit:

Es handelt sich hierbei um ein Jugendbuch, welches auch Erwachsene ansprechen kann.

Es ist wunderbar spannend geschrieben, sodass dem Leser eigentlich nicht langweilig werden kann. Durch den Wechsel der Geschichte, welche sich in der Vergangenheit und der Gegenwart bewegt, bringt es einiges an Spannung mit.

Das Buch würde ich jederzeit erneut lesen und hoffe auf ein Folgeteil!

Das Herz der Quelle. Sternensturm

Falk, Alana

abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 16,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da!

Mo. - Fr.   von 9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr.

Samstag von 9.00  - 13.00 Uhr.

 

Tel.: 02733-7420

EMail.: info@buecherbuyeva.de

Schnelle Lieferung

 

Bestellen Sie Ihre Buchwünsche bis 17.30 Uhr und holen Sie die Bücher am nächsten Werktag ab 9.00 Uhr bei uns in der Buchhandlung ab.
Oder nutzen Sie unseren Versandservice direkt zu Ihnen nach Hause.